Newsletter

abonnieren
abbestellen

Aktuelle Meldungen

TTIP: CDU/CSU-Bundestagsfraktion antwortet dem Deutschen Kulturrat
CDU/CSU: "Kulturrat muss bei TTIP endlich zur Sachdebatte finden" (Berlin 06.03.2015)
TTIP jetzt im Schweinsgalopp - Für den Kulturbereich wird es eng
Bundesregierung muss jetzt endlich konkrete Vorschläge zum Schutz des Kulturbereiches vorlegen (Berlin 05.03.2015)
Siebzehnte Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtungen ist erschienen
Fünf Mal konnte in den letzten 12 Monaten Entwarnung gegeben werden (Berlin 03.03.2015)



Politik & Kultur

Titelthema: Ist der deutsche Film ein Auslaufmodell? (01.03.2015)

Wie wird der deutsche Film national und international wahrgenommen? Was leistet die deutsche Filmförderung? Die Filmindustrie, wie sie sich selbst gerne nennt, ist oft mehr öffentlich geförderte Kunstproduktion als Wirtschaftsunternehmen. Ein Schwerpunkt zur Zukunft des deutschen Kinofilms.

weiter

 

Stellungnahmen

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in der digitalen Medienwelt

Berlin, den 09.02.2015. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat sich in seiner "Stellungnahme des Deutschen Kulturrates zu  Kultur und Medien in der digitalen Welt" vom 28.06.2013 themenübergreifend mit dem Span [...]

weiter

 

Erste Ausschreibungsrunde des EU Kulturförderprogramm "Kreatives Europa"

Berlin, den 10.12.12014. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hatte am 23.01.2012 zum damaligen EU Rahmenprogrammentwurf "Kreatives Europa" Stellung genommen (Stellungnahme des Deutschen Kulturrates zum Entwurf des EU-R [...]

weiter

 

Novellierung des Kulturgutschutzes in Deutschland

Berlin, den 10.12.2014. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass die Bundesregierung vor der Novellierung des Kulturgutschutzgesetzes eine schriftliche Anhörung durchführt, um so den Sachverstand einzuholen. Eine [...]

weiter