Impressum

Hier finden Sie das Impressum der Webseite des Deutschen Kulturrates e.V.:

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf Kulturrat Webseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Kulturrat Webseiten enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen.

 

Der Deutsche Kulturrat prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle weiteren Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Der Deutsche Kuturrat ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Verantwortlich für die Bild- und Textredaktion dieser Website ist der Deutsche Kulturrat

 

Name und Anschrift
Deutscher Kulturrat e.V.
Mohrenstr. 63
10115 Berlin
Telefon: 030/226 05 28 0
Fax: 030/226 05 28 11

 

Name der Vertretungsberechtigten
Geschäftsführung:
Olaf Zimmermann

 

Telefonnummer
030/226 05 28 0

 

E-Mail-Adresse
ed.ta1503391756rrutl1503391756uk@ts1503391756op1503391756

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE227844582

 

Design & Realisierung

Kognito Gestaltung, Berlin

 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf den Webseiten des Deutschen Kulturrates e.V. markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Firmenlogos und Produktembleme. Die auf unseren Seiten verwendeten Marken und Gestaltungselemente sind geistiges Eigentum des Deutschen Kulturrats.

 

Sollten Inhalt oder Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und u. U. Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann der Deutsche Kulturrat für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Der Deutsche Kulturrat schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Deutschen Kulturrats beruhen.

Das in der Website des Deutschen Kulturrates enthaltene geistige Eigentum wie Marken und Urheberrechte ist geschützt. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums des Deutschen Kulturrates oder Dritten erteilt.

Der Deutsche Kulturrat freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unserem Angebot. Sämtliche auf der Website des Deutschen Kulturrates erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert, verarbeitet. Der Deutsche Kulturrat sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Einige Texte auf der Website www.kulturrat.de werden aus der Zeitung des Deutschen Kulturrates Politik & Kultur übernommen. Die Mehrheit dieser Texte ist von externen Autorinnen und Autoren verfasst. Zu jedem Text findet sich im Anschluss eine Autorenangabe, die in der Regel Informationen zur Funktion und Tätigkeit der Verfasserin bzw. des Verfassers enthält. Diese Angaben beziehen sich auf Funktion und Tätigkeit der Verfasserin bzw. des Verfassers zum Datum der ersten Veröffentlichung des Textes in Politik & Kultur. Die Autorenangaben werden nicht aktualisiert.