Aktuelle Meldungen

Pressemeldungen, Nachrichten, News

Wachgeküsst – 20 Jahre neue Kulturpolitik des Bundes 1998-2018

Im Oktober 2018 wird die Bundesbehörde „Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien“ 20 Jahre alt. Ende der 1990er Jahre als neue Behörde gegründet und organisatorisch an das Bundeskanzleramt angebunden, musste sie ihren Platz erst finden. Das am 17. Oktober erscheinende Buch beschreibt diesen Weg.

In einer Stellungnahme des Deutschen Kulturrates werden kultur- und medienpolitische Problemfelder benannt und relevante Forderungen gestellt.

Themen sind: Buchmarkt, Heimatministerium, Kulturförderung, interkultureller Dialog, GEZ-Urteil

Vorschlag: Gemeinsamer Länderrat für die Kultur

Politik & Kultur 05/2018 vorab für die Presse

Ausgabe: Nr. 05/2018

Thema

Heimat Debatte

In der Flüchtlingsdebatte steht das Begriffspaar „Heimat und Fremde“ für ein scheinbar unüberwindliches Grundproblem der Integration.

Migrantentagebuch, erster Eintrag: Heimat

Frauen in Kultur und Medien

Das Projektbüro „Frauen in Kultur & Medien“ wurde ins Leben gerufen, um Geschlechtergerechtigkeit zu fördern. Seine Initiierung geht auf die gleichnamige, vom BKM geförderte Studie des Deutschen Kulturrates zurück.

Start frei zur 2. Mentoring-Runde für Karrierefrauen

Deutscher_Kulturrat_Gesamtillu_Mitglieder

Der Deutsche Kulturrat e.V. ist der Spitzenverband der Bundeskulturverbände. Er ist der Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen Sparten (Sektionen) des Deutschen Kulturrates übergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates ist es, kulturpolitische Diskussion auf allen politischen Ebenen anzuregen und für Kunst-, Publikations- und Informationsfreiheit einzutreten.

Mehr

Newsletter

Der Newsletter des Deutschen Kulturrates informiert Sie über die Arbeit des Deutschen Kulturrates e.V. zu aktuellen kulturpolitischen Themen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.