Aktuelle Meldungen

Pressemeldungen, Nachrichten, News

Das Grüne Band, Kulturinfrastrukturfonds, Grundeinkommen, Bauhaus, Theater in Ost/West u.v.m.

Politik & Kultur 6/2020 vorab für die Presse!

Ausgabe: Nr. 06/2020

Kulturpolitik auf den Punkt gebracht: Lesen Sie hier aktuelle Kommentare und Texte zur aktuellen Kulturpolitik.

Nächster sein

Der Konflikt geht in Namibia weiter

Büchse der Pandora

Thema

Aktuelles

Kulturpolitischer Wochenreport

29.05. Kosmos, Politik & Kultur Juni 2020, Digitalkonferenz: Wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie, Neue Studie: Frauen und Männer im Kulturmarkt, Digitaltag 2020 online, Was wird in der Corona-Krise für die Kultur getan?

 

  • Die letzten kulturpolitischen Wochenreporte finden Sie hier.

Neue Studie

Frauen und Männer im Kulturmarkt

Corona hat alles verändert und Corona hat vieles sichtbar gemacht. Dass die Seuche innerhalb von wenigen Tagen die ökonomischen Bedingungen der Künstlerinnen und Künstler zum Zusammenstürzen bringen konnte, zeigt wie dünn das Eis ist. Die neue Studie erscheint deshalb genau zu richtigen Zeitpunkt, um mehr Klarheit zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in den Kulturberufen zu schaffen.

 

Studie hier zum Subskriptionspreis vorbestellen.

Neues Live-Format

„JaAberUnd“

Die Debattenplattform von Politik & Kultur.

 

Die Premiere am 9. Juni um 18 Uhr auf YouTube und Twitter. Diskutieren Sie live on Air mit Autoren & Redaktion über Themen aus der Ausgabe 6/2020 von Politik & Kultur.

 

  • Mehr zur neuen Debattenplattform von Politik & Kultur.

Thema

5 Minuten Urheberrecht

Was ist das Urheberrecht und was schützt es? In dieser Reihe aus Politik & Kultur erläutert Roberts Staats prägnant und verständlich einzelne Aspekte des Urheberrechts.
Weiter lesen…

Thema

Ost-West-Perspektiven

Im Themendossier werden anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls bis zum ebenfalls 30-jährigen Jubiläum der Wiedervereinigung Beiträge publiziert, die historische Ereignisse aus DDR und BRD thematisieren, den innerdeutschen Gemütszustand nach der Wende erkunden, persönliche Perspektiven aus Ost und West schildern sowie vieles mehr.

Thema

Projektbüro: Frauen in Kultur und Medien

Das Projektbüro wurde im Juli 2017 ins Leben gerufen, um den Diskurs zur Geschlechtergerechtigkeit zu unterstützen und mit der Umsetzung konkreter Maßnahmen zu unterlegen. Zu diesen zählen: ein Mentoring-Programm für Frauen in Führungspositionen, vertiefende Datenreports und Vernetzung.

Deutscher_Kulturrat_Gesamtillu_Mitglieder

Der Deutsche Kulturrat e.V. ist der Spitzenverband der Bundeskulturverbände. Er ist der Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen Sparten (Sektionen) des Deutschen Kulturrates übergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates ist es, kulturpolitische Diskussion auf allen politischen Ebenen anzuregen und für Kunst-, Publikations- und Informationsfreiheit einzutreten.

Mehr

Newsletter

Der Newsletter des Deutschen Kulturrates informiert Sie über die Arbeit des Deutschen Kulturrates e.V. zu aktuellen kulturpolitischen Themen. Wenn Sie sich hier eintragen, erhalten Sie auch den „Corona versus Kultur – Newsletter“ regelmäßig zugesandt.

 

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.