Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Martin Luthers an die Schlosskirche in Wittenberg. Zur intensiven Vorbereitung und Hinführung auf das Jubiläumsjahr 2017 wurde 2008 die Lutherdekade mit verschiedenen Themenjahren und zahlreichen Veranstaltungen ausgerufen. Allein schon deshalb ist das kommende Jubiläum außergewöhnlich. Aus diesem Anlass erscheint seit 2008 regelmäßig in Politik & Kultur,

der Zeitung des Deutschen Kulturrates, die Luther 2017-Kolumne. Mithilfe derer sich der Deutsche Kulturrat auf Spurensuche des Reformators begibt und sich in die Diskussion um das Lutherbild im 21. Jahrhundert einmischt; aber auch den Blick auf Zeitgenossen Luthers wirft, die ebenfalls an den Reformationsprozessen beteiligt waren. Die gesammelten Kolumnen sind in diesem Themendossier nachzulesen.

Ein neues Licht

Wenn man sich nur intensiv genug mit einer Sache beschäftigt, fällt einem bald nichts mehr dazu ein....

Luther und der interreligiöse Dialog

Die multireligiöse und multikulturelle Gesellschaft ist schon in den ersten Jahrhunderten der prägen...

Eine Quelle lebendigen Wassers

Ein Meilenstein der Ökumene

Zum Weiterlesen

Entdecken Sie auch unsere Publikationen zum Reformationsjubiläum: