AKBP – Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik

Zur Buchvorschau

Zum Online-Shop

 

Ein Rückblick zu Ehren von Klaus-Dieter Lehmann

 

Das Buch zeigt die Positionen, Perspektiven und die hohe Zukunftsfähigkeit der AKBP (Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik). Er zeigt, dass „Innen“ und „Außen“ in der Kulturpolitik zusammengehören. Wir stehen gerade im Angesicht der Coronakrise vor neuen Herausforderungen, deren Anfang Klaus-Dieter Lehmann am Goethe-Institut 12 Jahre lang aktiv geprägt hat.

 

Hg v. Johannes Ebert und Olaf Zimmermann

ISBN 978-3-947308-28-6, 128 Seiten, 19,80 Euro

Vorheriger ArtikelAusgabe: Nr. 11/2020
Nächster ArtikelAusgabe: Nr. 12/2020-01/2021