Rat für Baukultur und Denkmalkultur

Deutscher_Kulturrat_Rat_fuer_Baukultur-_Denkmalkultur

Der Rat für Baukultur und Denkmalkultur macht sich für die Interessen der Bau- und Denkmalkultur im Deutschen Kulturrat und gegenüber Politik und Öffentlichkeit stark.

 

Kontakt Geschäftsstelle:

Rat für Baukultur und Denkmalkultur
c/o Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e.V.
Schrammstr. 8, 10715 Berlin
Tel: 030/27 87 46 80

Sprecher

barbara_seifen

Dr. Barbara Seifen

Vereinigung der Landesdenkmalpfleger

Dr.-Ing. Barbara Seifen, 1956, Architekturstudium und Promotion an der Universität Hannover, Volontariat im Westfälischen Amt für Denkmalpflege in Münster, seit 1989 Gebietsreferentin in der Denkmalpflege in Westfalen, Leiterin des Referates Praktische Denkmalpflege in der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur. Für die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger ist Barbara Seifen Mitglied im Rat für Baukultur und Denkmalkultur, Mitglied im Sprecherrat des Deutschen Kulturrates und im Fachausschuss Kulturerbe.

DK_Person_Neutral_Rechteck

Dr. Manfred Nawroth

Deutscher Verband für Archäologie

Dr. Manfred Nawroth, Studium der Vor- und Frühgeschichte an den Universitäten Marburg, Bonn und Erlangen-Nürnberg mit Promotion an der Freien Universität Berlin. 1988 Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege Nürnberg, ab 1993 am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg und seit 2001 am Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin mit mehreren nationalen und internationalen Ausstellungs- und Forschungsprojekten. Seit 2015 ist er auch Koordinator für wissenschaftliche Projekte der Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit Russland und Osteuropa. Für den Deutschen Verband für Archäologie ist er in der Geschäftsstelle tätig. Den Verband vertritt Manfred Nawroth im Rat für Baukultur und Denkmalkultur, ist für diesen Mitglied im Fachausschuss Kulturerbe und seit 2019 auch im Sprecherrat des Deutschen Kulturrates.

Stellvertretende Sprecher

Burkart_Matthias_DKR_web

Dipl. Ing. Matthias Burkart

Vereinigung Freischaffender Architekten

Matthias Burkart, geboren 1957, studierte Architektur an der Universität Fridericiana zu Karlsruhe. Von 1986 bis 1993 arbeitete er bei Behnisch & Partner in Stuttgart und betreute unter anderem den Plenarsaal-Neubau des Bundestags in Bonn. Im Zeitraum von 1990 bis 1992 und von 1996 bis 2001 führte er Lehraufträge an der Universität Stuttgart aus. 1991 gründete er gemeinsam mit drei Partnern das Büro 4a Architekten in Stuttgart und ist geschäftsführender Gesellschafter der 4a Architekten GmbH und Gesellschafter der 4a Architekten GmbH Moskau sowie der 4a Baumanagement GmbH. Burkart ist Mitglied der Vereinigung Freischaffender Architekten e.V. Deutschland (VFA) und Mitglied beim Rat für Baukultur im Deutschen Kulturrat. Als Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. ist er im Gestaltungsbeirat der Organisation ehrenamtlich tätig. Zudem ist er Mitglied im Gestaltungsbeirat der Architekturfachzeitschrift db deutsche bauzeitung.

DK_Person_Neutral_Rechteck

Dipl. Rest. Olaf Schwieger

Verband der Restauratoren

Olaf Schwieger, geboren 1965, ist freiberuflicher Diplom-Restaurator in der Fachrichtung Wandmalereien und Steinobjekte. Er absolvierte 1992 bis 1997 ein Restaurierungsstudium an der Fachhochschule Hildesheim und ist seit über 20 Jahren selbstständig mit Sitz in Potsdam an hochrangigen Objekten tätig.  Seit 2006 engagiert er sich ehrenamtlich für den Verband der Restauratoren (VDR), zuerst als Landesgruppensprecher in Berlin-Brandenburg, seit 2015 als Vizepräsident des Bundesverbandes in Bonn. Olaf Schwieger ist zudem Vorsitzender der Fachsektion Restaurierung und Denkmalpflege der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK), Mitglied im Rat für Baukultur und Denkmalkultur des Deutschen Kulturrates sowie im Fachausschuss Kulturerbe und im Sprecherrat desselben.