Wertedebatte

Deutschland braucht eine Wertediskussion, die über eine Verkürzung der Debatte auf das Grundgesetz hinausgeht. Es muss debattiert werden, was es bedeutet, in einer multireligiösen und von vielen verschiedenen Kulturen geprägten Gesellschaft zu leben. Dabei gilt es, das politische, gesellschaftliche und kulturelle Wertefundament abzustecken. Dem Kulturbereich steht es gut an, sich in eine solche Wertedebatte einzubringen.

Eine doppelte Aufgabe

Für die Auszeichnung mit dem diesjährigen Kulturgroschen danke ich dem Deutschen Kulturrat herzlich....

Pragmatismus und Respekt

Ein Text von Bertolt Brecht geht mir in diesen Tagen nicht aus dem Sinn: "Die Kinderhymne", singbar ...

Integration durch gemeinsame Werte

Auf den ersten Blick eine einfache Frage – könnte man meinen. Welches Wertefundament kann schon geme...